EXOTIC TASTE OF EUROPE

DAS RUP-SIEGEL, UNTER GLÜCKLICHEN STERNEN GEBOREN

Die Europäische Union hat ein Förderprogramm für Agrarprodukte ins Leben gerufen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Agrarsektors der Union zu stärken. Ziel ist es, das Verbraucherwissen um die Vorzüge der Produkte und die Agrarproduktion in der Gemeinschaft zu verbessern sowie die Bekanntheit und Anerkennung der Qualitätssysteme der Union zu steigern. Diese Politik betrifft unter anderem das RUP-Siegel. Es kennzeichnet Produkte aus den ultraperipheren Regionen (RUP), auch Regionen in äußerster Randlage genannt – 9 Inseln, die trotz ihrer geografischen Entfernung vom europäischen Kontinent zur EU gehören.

Von der Banane bis zur Melone, von der Milch bis zum Fisch: Das Siegel garantiert die Qualität der Produkte aus diesen Regionen und die Anwendung der europäischen Gesetzgebung, die heute die weltweit strengste ist. Das RUP-Siegel kennzeichnet Produkte, die sich durch ihren Geschmack auszeichnen, zu 100% rückverfolgbar sind und mit Rücksicht auf die Umwelt und die örtliche Biodiversität produziert wurden.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit, Geschmack, Rückverfolgbarkeit

Logo Label Origen Calidad Canaries
Logo Label Origem Qualidade Madeire
Logo Label Origine qualité Guadeloupe
Logo Label Origine qualité Martinique

Mit den Farben der Sonne, des Meeres und der Agrikultur zertifiziert das RUP-Siegel die Qualität der Produkte aus den ultraperipheren Regionen. Die Anwendung europäischer Normen und Gesetze stellt höchste Standards bei den Anbau-, Fang- und Zuchtmethoden sicher.

Aktuelles vom Siegel der ultraperipheren Regionen

Heute stellen wir euch Daniel Valony vor. Er leitet einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb von weniger als 5 Hektar in Lorrain, auf Martinique. Lorrain ist eine Gemeinde mit kühlen Temperaturen. Hier sorgen kleine Bäche für Mikroklimas! Deshalb dauert das Fruchtwachstum länger und bedarf besonderer Aufmerksamkeit. Wie Daniel so schön sagt: "Wir unternehmen all dies, um die besten Früchte zu erzeugen, wir tun etwas Nützliches!" ... See MoreSee Less

Heute stellen wir euch Daniel Valony vor. Er leitet einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb von weniger als 5 Hektar in Lorrain, auf Martinique. Lorrain ist eine Gemeinde mit kühlen Temperaturen. Hier sorgen kleine Bäche für Mikroklimas! Deshalb dauert das Fruchtwachstum länger und bedarf besonderer Aufmerksamkeit. Wie Daniel so schön sagt: Wir unternehmen all dies, um die besten Früchte zu erzeugen, wir tun etwas Nützliches!

 

Comment on Facebook

An die Gärtner hier. Egal ob Hausgarten, Schrebergarten oder nur der Balkongärtner. Jeder ist WIllkommen. https://www.facebook.com/groups/285492619050104/

Best Job Bananenpflücker

1 week ago

Exotic Taste of Europe

Eine weitere Etappe beim Bau unserer gemeinsamen Skulptur! Die Kinder setzen mit Hilfe des Kapitäns des Le Marité ein neues Stück darauf. Was wird die Skulptur wohl endgültig darstellen? ... See MoreSee Less

Eine weitere Etappe beim Bau unserer gemeinsamen Skulptur! Die Kinder setzen mit Hilfe des Kapitäns des Le Marité ein neues Stück darauf. Was wird die Skulptur wohl endgültig darstellen?

1 week ago

Exotic Taste of Europe

Kinder aus Bremen starten ihren Besuch auf Le Marité mit der Fotoausstellung. Und wie es nun schon Tradition ist, tauschen Sie ihre gemalten Bilder aus. Gefällt das euch? ... See MoreSee Less

Kinder aus Bremen starten ihren Besuch auf Le Marité mit der Fotoausstellung. Und wie es nun schon Tradition ist, tauschen Sie ihre gemalten Bilder aus. Gefällt das euch?

This website uses cookies to give you the best experience. Agree by clicking the 'Accept' button. More information about cookies here